(4,75)
für "Beratung & Kompetenz"
Ausbildung bei alpetour - wir fördern den Nachwuchs

Ausbildung bei alpetour - wir fördern den Nachwuchs

Wir bilden bereits seit 1989 aus – und das mit großem Erfolg. Inzwischen haben wir pro Jahr etwa vier Auszubildende.  Diese übernehmen bei uns schon sehr früh Verantwortung und eigenständige Projekte, je nach Engagement und Leistungswillen.

In einem teamorientierten und freundlichen Arbeitsklima steht einer erfolgreichen Ausbildung nichts im Wege. Viele unserer ehemaligen Azubis sind nach ihrem Abschluss bei uns geblieben und unterstützen unser hochmotiviertes Team bei der Planung, Organisation und Durchführung von Gruppenreisen, Klassenfahrten, Events, Sport- und Urlaubsreisen weltweit.

Zum September 2024 bieten wir wieder Ausbildungsplätze an für:

☛ Ausbildung bei alpetour zur/zum Tourismuskauffrau/-kaufmann (m/w/d)

☛ Ausbildung bei alpetour zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

 

Du möchtest einen ersten Eindruck von der Arbeit bei der alpetour gewinnen? In unserem Azubi Blog kannst du die Erfahrungsberichte unserer (ehemaligen) Auszubildenden lesen.

Deine Ansprechpartnerin:

Andrea Thoma

Personalentwicklung & Qualitätsmanagement
Dipl.-Betriebswirtin (FH)

 08151/775-129
a.thoma@alpetour.de

Benefits alpetour
Das bieten wir

Entdecke unsere zahlreichen Benefits.

mehr dazu

Über alpetour
Über uns

Erfahre mehr über uns und unsere Werte.

mehr dazu

Auszeichnungen alpetour
Auszeichnungen

alpetour ist engagiert und ausgezeichnet.

mehr dazu

AZUBIBLOG: Erfahrungsberichte & News

Ausbildungsstart bei alpetour – das sind unsere neuen Auszubildenden!
Ausbildungsstart bei alpetour – das sind unsere neuen Auszubildenden!

September 2023

Ein herzliches Willkommen an unsere vier neuen Auszubildenden: Maria, Wicky, Karl und Senada (im Bild von links nach rechts). Wir wünschen Euch eine spannende und erfolgreiche berufliche Reise in unserem alpetour-Team und hoffen, dass Ihr in den kommenden Jahren neben wertvollem Wissen auch wunderbare Erfahrungen bei uns sammeln werdet!

 


Wir gratulieren zur bestandenen IHK Abschluss-Prüfung!
Wir gratulieren zur bestandenen IHK Abschluss-Prüfung!

Juli 2023

Wir gratulieren unserer Auszubildenden Pia zur bestandenen IHK Abschluss Prüfung und freuen uns, sie von nun an als Tourismuskauffrau im Team Deutschland zu begrüßen.


Wir gratulieren zur bestandenen IHK Abschluss-Prüfung!
Wir gratulieren zur bestandenen IHK Abschluss-Prüfung!

Juli 2023

Jordan unsere Auszubildende in der Buchhaltung (Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement) hat die IHK Prüfung bestanden und wir freuen uns, dass sie weiterhin bei uns in der Buchhaltung tätig sein wird!


Berufsinformationsmesse in der Realschule Gauting
Berufsinformationsmesse in der Realschule Gauting

Februar 2023, Jordan K., Auszubildende 3. Jahr

Am 16.02.2023 war in der Realschule Gauting eine Berufsinformationsmesse, an dem sich die Schüler*innen über verschiedene Berufe informieren konnten. Ungefähr 60 Unternehmen aus dem Umkreis Starnberg/Gauting haben hier ihre Ausbildungsbereiche vorgestellt. Dort haben meine Kollegin und ich den alpetour Stand mit Flyern und Informationen zu unseren Ausbildungsberufen Bürokaufmann/-frau und Tourismuskaufmann/-frau sowie Giveaways aufgebaut. Die Schüler*innen konnten sich bei den jeweiligen Unternehmen nach den Ausbildungsberufen erkundigen. Es gab...

Mehr lesen

Interview mit Elena im dritten Ausbildungsjahr
Interview mit Elena im dritten Ausbildungsjahr

Im September 2019 habe ich meine Ausbildung zur Tourismuskauffrau begonnen und werde diese im Juli 2022 abschließen. Ich werde in der Paketreisenabteilung ausgebildet. Hier werden Reisen für Busunternehmer und Reisebüros, aber auch für Vereine und andere private Organisatoren erstellt. Es gibt in der Paketreisenabteilung verschiedene Länderteams, aktuell arbeite ich im Team Deutschland.

 

Kannst Du Dich noch erinnern wie die ersten Tage abgelaufen sind?

Am ersten Tag habe ich mich erst einmal am zentralen Empfang gemeldet.  Dann wurde ich von einem Mitarbeiter in meine Abteilung und in das...

Mehr lesen

Meine Abschlussfahrt Budapest
Meine Abschlussfahrt Budapest

Am Mittwoch den 15.03. ging es für meine Touristikklasse, mich und eine Lehrerin sowie einen Lehrer um 7:30 Uhr los nach Budapest.

Wir reisten entspannt mit dem Zug an, welcher am Hauptbahnhof München startete. Nach ca. 7 Stunden kamen wir gegen 14 Uhr am Hauptbahnhof in Budapest an.

In unseren Apartmentzimmern angekommen luden wir unser Gepäck ab und ließen den Abend entspannt in einem Restaurant ausklingen.

Der erste Tag startete mit einer Führung in der Pálvölgyi Höhle, welche das drittgrößte Höhlensystem Ungarns ist und ca. 45 Minuten mit dem Bus von Budapest entfernt liegt. Die Höhle...

Mehr lesen

Berufsinformationsabend in der Realschule Herrsching

Mai 2022, Pia W., Auszubildende 2. Jahr

Am 05.05. waren wir bei dem Berufsinformationsabend der Herrschinger Realschule vertreten. Gemeinsam mit Elena (Auszubildende 3 Jahr) und einer Kollegin haben wir dort den alpetour Stand aufgebaut mit Flyern zu den Ausbildungsberufen, unseren Klassenfahrten-Katalogen und Give-Aways. Ca. 60 Unternehmen aus dem Raum Starnberg/Herrsching haben dort verschiedenste Ausbildungsbereiche präsentiert.

Bei so einem Berufsinformationsabend haben die Schüler*innen die Möglichkeit viele verschiedene Ausbildungsberufe kennenzulernen und können außerdem Fragen stellen...

Mehr lesen

Meine Klassenfahrt mit der Berufsschule nach Paris vom 11.03.-14.03.2020
Meine Klassenfahrt mit der Berufsschule nach Paris vom 11.03.-14.03.2020

Starnberg, Mai 2020, Christina Z., 2. Ausbildungsjahr

Nach einigen Überlegungen, wohin denn nun unsere Klassenfahrt gehen soll, entschieden wir uns alle für die Stadt der Liebe – Paris!

Viele waren sich nicht sicher, ob die Klassenfahrt aufgrund des voranschreitenden Corona Virus überhaupt stattfinden kann. Nachdem wir uns alle damit einverstanden erklärt haben, dass wir trotz Corona nach Paris fahren wollen und uns sicherlich über die Lage bewusst waren, ging es für meine Klasse und mich am 11.03.2020 um 07:00 Uhr am Morgen mit dem TGV (INOUI) nach Frankreich.

Um ca. 14:00 Uhr kamen wir in...

Mehr lesen

Meine erste Dienstreise und Lehrerinformationsreise
Meine erste Dienstreise und Lehrerinformationsreise

Starnberg, November 2019, Christina Z., 2. Ausbildungsjahr

Nach vielen Vorbereitungen ging es für zwei meiner Kolleginnen und mich am 15.11.2019 in unsere wunderschöne Hauptstadt Berlin.

Ziel unserer Reise war die Durchführung einer Informationsreise nach Berlin mit 53 Lehrer/innen vom 15.11.-17.11.2019. Bevor aber das Programm für die Infofahrt so richtig startete, besichtigten wir noch zwei alpetour Vertragshäuser. Meine Aufgaben dabei waren, den Fahrweg zur jeweiligen Unterkunft herauszufinden sowie unsere Ansprechpartner vor Ort kennenzulernen und die Checkliste, wo bestimmte Punkte im...

Mehr lesen

Mein erstes Jahr in der Buchhaltung
Mein erstes Jahr in der Buchhaltung

Starnberg, Oktober 2019, Denise E., Auszubildende 2. Jahr

Seit dem 18.06.2018 mache ich bei der alpetour meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement. Der Fokus meiner Ausbildung ist auf die Bereiche Buchhaltung, Finanzen und Controlling gesetzt.

Das Klischee einer Buchhaltung - „strenge Damen ohne Humor“ - wird hier nicht erfüllt. Alle Kolleginnen meiner Abteilung sind sehr herzlich, humorvoll und fürsorglich. Von Beginn an wurde ich gut in das Team aufgenommen und Stück für Stück in die Aufgaben eingewiesen. Jetzt im zweiten Ausbildungsjahr darf ich bereits eigene verantwortungsvolle...

Mehr lesen

Hotelluft schnuppern im alpetour eigenen Aktiv-Hotel in Aschau am Chiemsee
Hotelluft schnuppern im alpetour eigenen Aktiv-Hotel in Aschau am Chiemsee

Starnberg, Juni 2019 | Selina M., Auszubildene 2. Jahr

Vom 24.06. bis 28.06.2019 durfte ich zum Schnuppern in das alpetour-eigene Aktiv Hotel Aschau im Chiemgau, das direkt am Fuß der Kampenwand liegt – dem Hausberg des Chiemgaus. In dieser Woche war das Hotel mit knapp 180 Schülern und Lehrern von vier verschiedenen Schulen sehr gut gebucht, sodass richtig viel auf dem Gelände des Aktiv Hotels los war. Die Gruppen haben in der Regel jeden Tag ein Programm gebucht – von Rafting über Bogenschießen und einen Ausflug auf die Kampenwand war alles vertreten. Das Wetter mit ungetrübten Sonnenschein...

Mehr lesen

1 Monat in Barcelona mit Erasmus +
1 Monat in Barcelona mit Erasmus +

Starnberg, Juni 2019 | Alina M., Auszubildene 2. Jahr

Mein Auslandsaufenthalt wurde in Zusammenarbeit mit der Berufsschule über den Träger „Nationale Agentur Bildung für Europa beim BIBB“ (Bonn) und „Xarxa FP Städtenetzwerk“ (Barcelona) organisiert. Ich bekam die Aufgabe, zusammen mit 5 anderen Schülern einen Reiseführer zu erstellen. Nach 3 Vortreffen in der Schule ging es am 6. April endlich los nach Barcelona. Gut gelandet begann mein 4 - wöchiger Aufenthalt in dieser traumhaften Stadt mit dem Kennenlernen meiner Gastfamilie. Die Familie war sehr nett und das Zimmer hatte meine Erwartungen...

Mehr lesen

Lehrerinformationsreise nach Bremen

Starnberg, April 2019 | Selina Mohr, Auszubildende 2. Jahr

Vom 29.03.-31.03.2019 begleiteten meine Kollegin Sabrina Sing (Länderspezialisten für Bremen) und ich eine Lehrerinformationsreise mit ca. 40 Teilnehmern nach Bremen. Ziel der Fahrt war es, interessierten Lehrern/innen die Stadt Bremen und die für eine Klassenfahrt interessanten Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und buchbaren Programmbausteine näher zu bringen.

Untergebracht waren wir – wie unsere Schulklassen auch – im zentralgelegenen a&o Bremen Hauptbahnhof. Wir hatten während unseres Aufenthalts vor allem die Aufgabe, durch das...

Mehr lesen

IHK-Abschlussprüfung mit Bestnoten
IHK-Abschlussprüfung mit Bestnoten

Starnberg, Oktober 2018 | Marina Schmid

Unsere Auszubildende Marina Schmid hat die IHK-Abschlussprüfung mit Bestnoten bestanden und gehört zu den besten Absolventen im Landkreis. Wir gratulieren ihr ganz herzlich zu ihrem hervorragenden Abschluss und zu der tollen Auszeichnung.

„Die Besten der Besten“  Auszubildenden des Landkreises Starnberg wurden Mitte Oktober von der IHK im La Villa in Pöcking und bereits eine Woche vorher in der Allianz Arena offiziell geehrt. Nur acht Absolventen aller Ausbildungszweige aus dem ganzen Landkreis konnten diese Auszeichnung entgegennehmen. Darunter auch...

Mehr lesen

Meine ersten drei Monate bei der alpetour

Starnberg, Dezember 2018 | Kim Birk, Auszubildende 1. Jahr

Seit dem 03. September mache ich bei alpetour meine Ausbildung zur Tourismuskauffrau für Privat- und Geschäftsreisen. Hierbei unterstütze ich z.Zt. die Abteilung für Paketreisen für die Länder Schweiz, Frankreich, Österreich, Kroatien, Tschechien, Slowakei, Benelux und Ungarn.

Von Anfang an wurde ich herzlich von allen Mitarbeitern/innen und speziell meinem Länderteam aufgenommen. In den ersten Wochen machte ich mich mit unserem Computersystem TouPac Incoming vertraut. Schon nach kurzer Zeit konnte ich bereits selbstständig zugewiesene...

Mehr lesen

Azubi-Seminar bei alpetour
Azubi-Seminar bei alpetour

Starnberg, Dezember 2018 | Larissa Pichler

Wie jedes Jahr fand am Buß-und Bettag unser geschätztes Seminar nur für uns Azubis statt. Den ganzen Tag durften wir, 8 Azubis, zusammen verbringen und uns gemeinsam mit einer Trainerin mit interessanten Themen beschäftigen.

Am Vormittag stand das Thema „Stress“ zunächst auf dem Plan. Was ist Stress eigentlich, was sind die Gründe, die den Stress verursachen, welche Arten vom Stress gibt es und wie geht man damit um? Wir alle haben mehr darüber erfahren und fanden die Information vor allem in Bezug auf unsere Schularbeiten und Prüfungen und auf den...

Mehr lesen

Ministrantenwallfahrt nach Rom 2018
Ministrantenwallfahrt nach Rom 2018

Starnberg, August 2018 | Larissa Pichler, Selina Mohr und Alina Makovszka

Ende Juli startete das bislang größte alpetour-Projekt: mit zwei Sonderzügen für das Bistum Mainz sowie über 50 Bussen für die Bistümer Augsburg und Bamberg ging es für knapp 5.000 Ministranten sowie zahlreiche alpetour-Mitarbeiter nach Rom zur Internationalen Ministrantenwallfahrt. Hier lädt der Papst alle vier Jahre Ministranten aus der ganzen Welt ein, eine Woche nach Rom zu pilgern. Insgesamt wurden in der Zeit zwischen dem 30.07. und 03.08.2018 85.000 Ministranten aus verschiedenen Ländern in Rom erwartet, davon ca....

Mehr lesen

Dienstreise Strasbourg & Paris
Dienstreise Strasbourg & Paris

Starnberg, Februar 2018 | Katharina Möllers

Am 07.02.2018 ging es für mich und meine Kollegin Valerie auf unsere erste Dienstreise. Zuerst fuhren wir nach Strasbourg mit der Bahn. Auf dem Programm standen: unsere Unterkünfte zu besichtigen, treffen/kennenlernen unserer Ansprechpartner  und das neue Stadterkundungsspiel mit der App Actionbound zu testen.

Die neue App zu testen hat Spaß mit sich gebracht. Am Ende war man stolz die Orte selbst gefunden zu haben. Der erste Tag war ereignisreich mit vielen neuen Eindrücken - Strasbourg ist wirklich eine super Stadt mit Charme. Man fühlt sich bei...

Mehr lesen

Flugreisen-/Sondergruppen in der Gruppenabteilung
Flugreisen-/Sondergruppen in der Gruppenabteilung

Starnberg, März 2018 | Katharina Möllers

Meine Ausbildung (2. Ausbildungsjahr) absolviere ich im Team Klassenfahrten (Schwerpunkt Busreisen) mit den Zielgebieten Frankreich und Kroatien.  Im Rahmen der Ausbildung soll ich auch in eine andere Abteilung reinschnuppern, hier fiel meine Wahl auf das Team Flugreisen/Sondergruppen (europaweit).

Ich fand es schon zu Anfang sehr interessant, dass hier im Vergleich zum Team Klassenfahrten die Arbeitsweise komplett anders ist. Das Flugreisen-/Sondergruppen-Team arbeitet vor allem mit ad hoc Anfragen. Das heißt speziell für jede Gruppe werden die...

Mehr lesen