Von der ersten Stunde an waren engagierte und motivierte Mitarbeiter unser Erfolgsgarant. Nur mit der Kompetenz und Einsatzbereitschaft eines gut ausgebildeten Teams können wir unseren Kunden das optimale Produkt auf gewohnt hohem Niveau anbieten.

 

Aktuell haben wir kein Stellenangebot, wir freuen uns aber, wenn Sie hier regelmäßig unsere Stellenangebote prüfen, Sie können uns aber gerne auch Ihre Initiativbewerbung zusenden.

 

  alpetour ist Mitglied der Initiative "Fair Company" - erfahren Sie mehr...

Frauke Beuth | Andrea Thoma

Frauke Beuth: 
Human Resources Management Professionals & Prokuristin
f.beuth@alpetour.de

Andrea Thoma:
Personalentwicklung Auszubildende, Praktikanten & duales Studium
a.thoma@alpetour.de

alpetour als Arbeitsgeber - Unsere Benefits:

icon-sport
icon-arbeitsklima
icon-familienfreundliche-unterstützung
icon-seminare-weiterbildungen
icon-attraktive-sozialleistungen
icon-work-life-balance

Das sagen unsere Mitarbeiter über uns:

 

Anna Lena Heberlein, Senior Sales & Product Manager, Teamleitung

„Direkt nach meiner Ausbildung zur Touristikassistentin führte mein Weg mich zu alpetour. Hier habe ich bald die Chance bekommen, meine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Obwohl ich noch recht jung bin, leite ich bereits in meinem vierten Jahr ein kleines Team. Es motiviert sehr, dieses Vertrauen entgegengebracht zu bekommen.“

 

 

Michel van Ooijen, Senior Sales & Product Manager, Teamleitung

„Es liegt nahe, dass ich als gebürtiger Niederländer Klassenfahrten in mein Heimatland und in die umliegenden Länder bearbeite. Schon seit 1997 bin ich für die alpetour tätig und leite heute eines von sechs Länderteams im Bereich Klassenfahrten. Es macht mir Spaß, eigenverantwortlich mit einem motivierten Team zu arbeiten und so die Entwicklung der Firma mitzugestalten. Um mehr Zeit für meine Kinder zu haben, konnte ich im Anschluss an die Elternzeit meine Arbeitszeit auf 80% reduzieren.

 

 

Tanya Trommer, Prokuristin, Digital Development

„1995 lernte ich alpetour im Rahmen eines Praktikums kennen. Seitdem bin ich von der Struktur und Arbeitsweise des Unternehmens überzeugt. Über 15 Jahre war ich als Abteilungsleitung Gruppenreisen und Prokuristin verantwortlich für die Weiterentwicklung in diesem Bereich. Seit Januar 2020 treibe ich jetzt die digitale Entwicklung der Firmengruppe weiter voran. Obwohl ich immer wieder auch Messen und Workshops besuche, kann ich Familie und Beruf gut vereinbaren.“

Susanne Körbel, Abteilungsleitung Paketreisen

„1999 startete ich bei alpetour meine Ausbildung zur Bürokauffrau. Während des anschließenden Studiums konnte ich studienbegleitend weiterarbeiten und meine Diplomarbeit in Kooperation mit alpetour schreiben. Nach einer ausgiebigen Australienreise habe ich die Möglichkeit bekommen, mich im alpetour-Alltag weiter zu bewähren. Später habe ich dann die Teamleitung für den Bereich Flug- und Studienreisen übernommen. Ich fühle mich nach wie vor sehr wohl hier und bin gerne bei der alpetour. Auch deswegen freue ich mich sehr, dass ich 2020 die Chance bekommen habe, als Abteilungsleitung (Bereich Paketreisen) Verantwortung für das gesamte Team und die weitere Entwicklung übernehmen zu dürfen."

 

Birgitt Epp, Senior Sales & Product Manager

„Schon seit 1997 bin ich im Bereich Skireisen tätig, anfangs schwerpunktmäßig für Schulklassen und heute für Gruppen und Vereine. Besonders am Herzen liegen mir soziale und politische Fragen. Bei alpetour findet mein Engagement Unterstützung durch Spenden oder Sponsoring seitens der Firma oder durch gemeinsame Sammelaktionen der Mitarbeiter. So können wir auf vielfältige Art Hilfe leisten - hier bei uns und weltweit.“

Lisa Rattenberger, Product & Sales Manager

„2014 kam ich zu alpetour, als ich dort nach der Schule meine Ausbildung zur Tourismuskauffrau begann. Vor allem die abwechslungsreichen Aufgaben, das dynamische Team und die Wertschätzung innerhalb der Firma haben mich hier gehalten. Nach meinen drei Ausbildungsjahren habe ich in der Abteilung Klassenfahrten Sport & Erlebnis als Länderspezialistin angefangen und bin bis heute von der Firmenphilosophie begeistert.“

Mehr über alpetour erfahren: